Dritte Verbandsgründung der Partei „dieBasis“ Landesverband NRW im Rhein-Sieg-Kreis

Niederkassel, 24. Januar 2021. Am vergangenen Freitag kamen 15 Gründungsmitglieder des Rhein-Sieg-Kreises zusammen und gründeten unter Leitung der stellvertretenden Landesvorsitzenden Nathalie Sanchez Friedrich den Kreisverband Rhein-Sieg-Kreis der basisdemokratischen Partei „dieBasis“.

Die Gründung fand unter Einhaltung der Bestimmungen der aktuellen Corona-Schutzverordnung statt. Weitere interessierte Gäste und Mitglieder verfolgten die Gründung vor Ort sowie online.

Die vier Säulen der Partei „Freiheit“, „Achtsamkeit“, „Machtbegrenzung“ und „Schwarmintelligenz“ fanden wie selbstverständlich spürbar Anwendung an diesem Abend und sind die Grundpfeiler für die basisdemokratische Zusammenarbeit.

Die Kreisverbandsgründung wurde formgerecht abgehalten und ein 6-köpfiger Vorstand mit Doppelspitze gewählt. 

Die Vorstandsmitglieder im Einzelnen sind:

  • Vorsitzender Markus Busch (Doppelspitze)
  • Vorsitzende Ellèn Hölzer (Doppelspitze)
  • stellvertretender Vorsitzender Saša Fistrek
  • Schatzmeisterin Eva Knipp
  • Schriftführer Holger Aust
  • Beisitzer Laran Jörg Wasser

Der Rhein-Sieg-Kreis ist der dritte Kreisverband unter dem    Landesverband NRW und bereitet sich nun auf die kommenden Aufgabenstellungen vor, unter anderem insbesondere auf die Nominierung eines Kandidaten für die Bundestagswahl.

Interessierte, die sich mit uns für ein demokratisches und menschliches Miteinander engagieren möchten, sind herzlich willkommen, dem Kreisverband Rhein-Sieg-Kreis beizutreten. So konnten wir bereits am Abend der Gründung neue Mitglieder registrieren.